Schulentwicklung in Herzogenrath: Rot-Grün-Rot lädt ein

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Nach der CDU lädt nun die neue rot-grün-rote Mehrheit die Bevölkerung zur Diskussion über den Entwurf des Schulentwicklungsplans ein: Donnerstag, 2. Dezember, 20 Uhr, im Technologiepark (TPH) Herzogenrath, Kaiserstraße 100.

In Raum 1 stellen sich die schulpolitischen Sprecher Dr. Manfred Fleckenstein (SPD), Anne Fink (Grüne) und Wolfgang Brose (Linke) auf dem Podium den Fragen von Eltern und Lehrern.

Die Moderation hat Bruno Barth (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur. Im Dezember wird der Entwurf in den Gremien diskutiert. Rot-Grün-Rot möchte seine Positionen darlegen, aber „vor allem auch die Ideen und Vorstellungen” der Bürger erfahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert