Rodas Bibliothek wird renoviert: Leser sollen Regale leerfegen

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Stadtbücherei in Roda hofft in den kommenden Wochen auf besonders eifrige Leser. „All you can read” lautet dabei das Motto.

Hintergrund der Aktion ist die geplante Renovierung der Stadtbücherei. Dazu bleibt sie von Dienstag, 21. Dezember, bis zum 19. Februar geschlossen.

Alle Büchereikunden sind aufgerufen, sich mit reichlich Lesestoff einzudecken und möglichst viele Medien für die Dauer der Renovierung zu entleihen.

Dafür gilt eine verlängerte Leihfrist bis März. Am 21. Dezember wird das Büchereiteam damit beginnen, alle Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs, Spiele und mehr in Kartons einzulagern.

Jedes Buch, das bis dahin ein „Asyl” bei Lesern gefunden hat, erleichtert diese Arbeit. Geöffnet ist die Bibliothek dienstags, donnerstags, freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr sowie Dienstag bis Freitag von 15 bis 18 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert