Räuber schlägt Kassiererin ins Gesicht

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Ein etwa 20-Jähriger hat am Donnerstagmorgen einen Supermarkt in der Bardenberger Straße überfallen und einer Kassiererin ins Gesicht geschlagen.

Der Mann betrat laut Polizeibericht um 8.30 Uhr den Supermarkt und stellte sich trügerisch als Kunde an die Kasse. Als die Kassiererin dann das Geldfach öffnete, zeigte der junge Mann seine wahre Absicht. Unvermittelt schlug er ihr ins Gesicht, griff nach den Geldscheinen und flüchtete anschließend zu Fuß.

Die kurz darauf eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und osteuropäischer Herkunft. Er trug eine beige Wollmütze mit braunem Rand, blaue Jeans und eine braune Lederjacke. Er hatte eine sehr blasse Gesichtsfarbe. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert