Herzogenrath - Räuber in Unterhemd und Skimaske überfallen Tankstelle

Räuber in Unterhemd und Skimaske überfallen Tankstelle

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Zwei maskierte Männer haben am Sonntagabend eine Tankstelle in Herzogenrath überfallen. Im Anschluss flüchteten sie mit ihrer Beute in Richtung Niederlande.

Gegen 21.30 Uhr überfielen die Männer die Tankstelle auf der Kirchrather Straße. Sie erbeuteten mit vorgehaltener Pistole Bargeld und Zigaretten. Anschließend flüchteten sie in einem silbernen Ford Fiesta mit niederländischem Kennzeichen in Richtung Niederlande. Die eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos.

Nach Angaben der Polizei sollen die Täter zwischen 25 und 30 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß sein. Zudem sprachen sie mit niederländischem Akzent. Beide Männer trugen Skimasken, bei einem fiel zudem ein blaues Unterhemd auf. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0241/9577-31301 oder 0241/9577-34210.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert