Alsdorf - Radwegebeauftragter nimmt seine Arbeit auf

Radwegebeauftragter nimmt seine Arbeit auf

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Alsdorf hat wieder einen ehrenamtlichen Radwegebeauftragten.

Nachdem dieser Posten einige Zeit vakant war, hat der Ausschuss für Stadtentwicklung Oliver Schmidt-Schwan mit dieser Aufgabe betraut.

Zu seinen Aufgaben gehören die Überprüfung der Beschilderung, des bauliches Zustands, von Querungsstellen an Radwegen und -routen ebenso wie die Überprüfung von Radfahrerführungen an kritischen Knotenpunkten. Zudem soll er in die Planungvon Straßenneubau- und umbaumaßnahmen einbezogen werden sowie Vorschläge zur Erstellung eines städtischen Radroutennetzes machen. Gerne nimmt er zudem Wünsche, Anregungen und Mängel aus der Bevölkerung zum Radfahrverkehr auf und leitet diese an die Verwaltung weiter: Oliver Schmidt-Schwan, per E-Mail unter olly.schmidt@web.de oder unter der Telefonnummer 0151-23459591.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert