Radarfallen Blitzen Freisteller

Polizei sucht skrupellosen Räuber

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen/Kohlscheid. Nach dem skrupellosen Raubüberfall auf eine Seniorin in Kohlscheid von Karnevalssonntag fahndet die Polizei mit den Fotos einer Überwachungskamera nach einem der Täter.

Bei der Tat in der Straße „In den Heimgärten“ hatten zwei maskierte Täter eine betagte Seniorin in ihrem Haus überfallen und ihr unter anderem eine EC-Karte gestohlen. Das Bild zeigt einen etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann, der nach der Tat gegen 22.40 Uhr die entwendete EC-Karte in der Sparkassenfiliale Aachen- Haaren auf der Alt- Haarener- Straße einsetzte.

Hinweise zu der Person oder zu verdächtigen weiteren Personen oder Fahrzeugen, die zu dieser Zeit in Haaren oder am Tatort aufgefallen sind, nimmt jede Polizeidienststelle oder die Ermittlungskommission Flex unter der Rufnummer 0241/9577- 31059 oder 0241/9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen. Auf der Internetseite der Aachener Polizei - www.polizei.nrw.de/aachen - können zwei weitere Bilder derselben Person angesehen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert