Nicht nur ein Ortwechsel für Bechtle

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
Wachwechsel bei der Bechtle AG
Wachwechsel bei der Bechtle AG: Michael Guschlbauer, Vorstand Bechtle AG (v.l.), Daniel Millard (neuer Geschäftsführer), Helmut Wachtmeister (alter Geschäftsführer) und Axel Feldhoff, Bereichsvorstand Bechtle Systemhäuser West. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen/Aachen. Seit Herbst 2010 ist die Bechtle GmbH IT-Systemhaus Aachen an der Monnetstraße 28 im Gewerbepark Aachener Kreuz ansässig. Sie wechselte von der Zieglerstraße in Aachen, wo die eigenständige Niederlassung der Bechtle AG mit ihren Mitarbeitern seit 2000 beheimatet war, an den neuen Standort.

Dort bieten ihre 40 Mitarbeiter - Tendenz steigend - ihre Dienste im Bereich Informationstechnologie für Unternehmer an. Büros im Erdgeschoss und Lager im Keller umfassen 1000 Quadratmeter.

Die neuen Firmenräume wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Beisein von Vorstand Michael Guschlbauer (Neckarsulm) ihrer Bestimmung übergeben. Er verabschiedete den bisherigen Geschäftsführer von IT-Systemhaus Aachen, Helmut Wachtmeister, in den wohlverdienten Ruhestand. Dieser bedankte sich bei den treuen Kunden und den langjährigen Kollegen für gute Zusammenarbeit.

Von Vorstand Guschlbauer wurde auch der neue Geschäftsführer, der 40-jährige Daniel Millard, der bisher diese Funktion acht Jahre lang bei Bechtle in Köln bekleidet hatte, vorgestellt. Er ist an der neuen „Location” angetreten, diese noch weiter nach vorne zu bringen. Wofür spricht, dass er kurz zuvor noch zwei neue Mitarbeiter eingestellt hatte. Zu der Feier in lockerer Runde waren nicht zuletzt die Kunden von IT-Systemhaus Aachen eingeladen. Ihnen wurden neben den funktionsgerechten hellen Räumen IT-Neuheiten präsentiert. Informationen dazu erhielten sie in Gesprächen mit Spezialisten aus Vertrieb, Dienstleistung und Back Office.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert