Neues Jugendbüro im Bürgerhaus Kohlscheid

Von: rüt
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Jeden Mittwoch ab 19 Uhr ist Streetworkerin Katrin Gehlich in dem neuen kleinen Büroraum, der in der ersten Etage des Bürgerhauses eingerichtet worden ist, zu finden, ist dort feste Ansprechpartnerin für die Jugendlichen.

Bisher war ihr Arbeitsplatz im Jugendamt untergebracht - ein Ort, der nicht immer optimal ist. Denn neben der aufsuchenden Arbeit, etwa an den Treffpunkten der jungen Leute, oder der Cliquenarbeit ist es auch viel so genannte Einzelfallhilfe, die die Streetworkerin zu leisten hat. Größere oder kleine Probleme, die die Jugendlichen mit Katrin Gehlich besprechen möchten, sind in der Umgebung der Stadtverwaltung nicht so leicht offen zulegen. „Die Hemmschwelle ist dort eher groß. Wenn ein âKlientÔ ungeöffnete Briefe mitbringen möchte, vielleicht ein Schreiben von der Staatsanwaltschaft oder eine Anzeige wegen Schwarzfahrens, dann lade ich ihn jetzt hierher ein -Êund spontan kommt auch der Besuch”, erklärt die 25-jährige Mitarbeiterin des Jugendamts.

Katrin Gehlich ist zu erreichen unter 0170-9240573, katrin.gehlich@herzogenrath.de. Anzutreffen ist sie dienstags, 17.30 bis 19 Uhr im Streiffelder Hof, mittwochs 15.30 bis 17 Uhr im Jugendzentrum HOT und ab 17.30 bis 19 Uhr in der KOT 4You in Straß. Mittwochs ab 19 Uhr ist sie dann im neuen Büro im Bürgerhaus Kohlscheid Ansprechpartnerin. Im Jugendtreff im Bürgerhaus schließlich ist sie donnerstags, 17.30 bis 19 Uhr, anzutreffen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert