alemannia logo frei Teaser Freisteller

Lehrstellenbörse: Alle Interessenten sind eingeladen

Von: (bea)
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath/Alsdorf. „Ausbildung bedeutet Zukunft“, propagieren die beiden Bürgermeister Christoph von den Driesch (Herzogenrath) und Alfred Sonders (Alsdorf). Um angehenden Schulabgängern und allen, die sich für das Thema Ausbildung interessieren, eine Übersicht zu bieten, laden sie am Donnerstag, 20. Juni, 8.30 bis 14.30 Uhr, zum mittlerweile siebten gemeinsamen Lehrstellenmarkt ein.

 In diesem Jahr öffnen sich dazu die Pforten wieder im Technologiepark Herzogenrath (TPH) an der Kaiserstraße 100 in Kohlscheid. Rund 60 Firmen und Institutionen stellen sich und ihre Angebote vor. Über 150 Lehrberufe aus Technik, Handwerk, Gewerbe, Handel sowie sozialen und medizinischen Bereichen werden umfassend erläutert.

Der Eintritt ist frei, präsentiert wird die Veranstaltung von den Tageszeitungen. Mit dabei ist darüber hinaus der WDR-Lehrstellenbus, ein hellblau lackierter Londoner „Routemaster"-Doppeldecker, der vor dem TPH Station beziehen wird. Auch hier geht es um die richtige Weichenstellung beim Einstieg ins Berufsleben.

Mit an Bord: 3500 freie Ausbildungsplätze landesweit sowie viele Tipps und Infos, unter anderem über die WDR-Lehrstellenaktion. Schwerpunkte sind in diesem Jahr der doppelte Abiturjahrgang sowie die duale Berufsausbildung.

Weitere Infos auch unter: www.herzogenrath.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert