bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Legionellen in Duschen des Schulzentrums entdeckt

Von: bea
Letzte Aktualisierung:
Legionellen Schulzentrum
Bei einer routinemäßigen Kontrolle war eine „zum Teil deutlich höhere“ Belastung an Legionellen in drei Duschen des Schulzentrums entdeckt worden. Foto: Benjamin Jansen

Herzogenrath. Bei einer routinemäßigen Kontrolle der städtischen Einrichtungen, wie sie je nach Verordnung und Nutzung mindestens zweimal im Jahr erfolgt, war eine „zum Teil deutlich höhere“ Belastung an Legionellen in drei Duschen des Schulzentrums entdeckt worden.

Wie der Technische Beigeordnete Ragnar Migenda auf Anfrage mitteilt, habe die Stadt sofort reagiert und die Duschen außer Betrieb genommen. Durch Spülungen mit über 70 Grad heißem Wasser habe man versucht, das Problem zu beheben, das die bei immungeschwächten Menschen unter Umständen eine schwere Pneumonie hervorrufenden Bakterien in der Regel abtöte. Normalerweise, so erläutert Migenda, führe das zum gewünschten Erfolg. Diesmal jedoch nicht, weswegen als nächster Schritt eine Chlorierung erfolge. Die Duschen bleiben bis zum Ende der Herbstferien außer Betrieb.

Zusätzlich werden in den erforderlichen Bereichen der Wasserleitungen Heizregister eingebaut, die das Wasser automatisch nachheizen, um eine zukünftige Legionellengefahr auszuschließen. Warmwasser-Versorgungen in Wohn- und Krankenhäusern, Hotels und Heimen sind besonders gefährdet.

Bei Temperaturen zwischen 20 und 45 Grad haben Legionellen beste Bedingungen. Durch den Wasserdampf eingeatmet, gelangen sie in die Lunge. Experten raten deswegen, auch heimische Duschen regelmäßig – bei geöffnetem Fenster – mit über 70 Grad heißem Wasser durchzuspülen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert