Lange Baustelle auf der Geilenkirchener Straße

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Stadt Herzogenrath und der Landesbetrieb Straßen-NRW beginnen mit dem Bau eines Kreisverkehrsplatzes am Knotenpunkt Geilenkirchener Straße, Thiergartenstraße und Ritzerfelder Straße.

Ab Dienstag wird im ersten Bauabschnitt, der voraussichtlich acht Wochen andauern soll, der Verkehr halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

Durch den Ampelbetrieb sowie die Länge der Baustelle kann es auf der Geilenkirchener Straße sowie an der Einmündung Thiergartenstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Ortskundige werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert