Kulturzentrum Altes Rathaus wird wieder eröffnet

Von: bea
Letzte Aktualisierung:
büchereibild
Gesäubert und belüftet: Auch aus den Teppichen in der Bücherei soll der Brandgeruch bis zur Wiedereröffnung verschwunden sein. Foto: Schaum

Würselen. Noch wird kräftig gelüftet: Die Sanierungsarbeiten sind bald abgeschlossen, das Kulturzentrum Altes Rathaus kann am Montag, 12. April, wieder geöffnet werden.

Die Bücherei, montags generell geschlossen, nimmt den Betrieb wieder am Dienstag, 13. April, auf. Damit nicht alle Kunden auf einmal ihre vor Wochen entliehenen Medien zurückbringen wollen, ist die Leihfrist generell auf 24. April verlängert worden.

Wie berichtet, waren Unbekannte in der Nacht zum 17. März in das Kulturzentrum eingestiegen, brachen diverse Türen auf und und zündeten an mehreren Stellen Feuer. Mit den DVDs als Beute machten sie sich nach den Verwüstungen aus dem Staub.

260 Bücher wurden durch das Feuer vernichtet, dazu ein Teil des Teppichbodens verkohlt. Zudem hatte die Energieversorgung Schaden genommen. Im Zuge der Reparaturarbeiten wurde nun die Sicherheitstechnik weiter verschärft.

Die Kripo ist derzeit noch mit den Ermittlungen nach den Tätern befasst.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert