Würselen - Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

CHIO-Header

Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Nachdem es am Donnerstagnachmittag im Bereich des ehemaligen Singer-Geländes gebrannt hat, ermittelt die Kripo Aachen wegen Brandstiftung.

Offenbar haben Unbekannte gegen 15 Uhr mehrere Holzpaletten angezündet. Dadurch griff das Feuer auf einen Gang über, der zwei leer stehende Gebäudeteile verbindet. Personen wurden nicht verletzt.

Das Gebäude ist derzeit nicht mehr begehbar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert