Herzogenrath - Konzert für Taifun-Opfer

Konzert für Taifun-Opfer

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Pfarrgemeinde St. Gertrud lädt am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr zu einem Konzert in die Pfarrkirche St. Gertrud ein. Die beiden Innenstadtchöre von St. Gertrud und St. Marien, verstärkt durch den Kirchenchor von St. Katharina/Kohlscheid, musizieren zusammen mit dem Jugendorchester der Musikschule Aachen.

Sie bringen Werke aus der Barockzeit von Bach und Buxtehude und zwei romantische Chor- und Orchesterwerke von Mendelssohn-Bartholdy zu Gehör. Als Solisten werden neben Franz Grünweller (Tenor) und Andrea Nell (Sopran) auch einige junge Instrumentalisten zu hören sein. Die Leitung der Chöre liegt in den Händen von Willi König und Kantor Herbert Nell, das Jugendorchester wird geleitet von Marion Simons-Olivier. Der Erlös ist für die Opfer des Taifuns bestimmt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert