Nordkreis - Kohlberger Schützin Sonja Ghallabi ist Bundesprinzessin

FuPa Freisteller Logo

Kohlberger Schützin Sonja Ghallabi ist Bundesprinzessin

Von: bk
Letzte Aktualisierung:
9121817.jpg
Eine Schar an Gratulanten machte der Bundesprinzessin ihre Aufwartung: (von links nach rechts) Toni Graf, Justin Smolarek, Fritz Heitmann, Prinz Robin Cappa und Bundesprinzessin Sonja Ghallabi, Walter Formanns, Dieter Schmidt, Marie-Theres Sobczyk, Gustav Dormanns und Ulrike Hagmann Foto: Birgit Küchen

Nordkreis. Erstmals gibt es in der Geschichte des Landesverbandes der Armbrustschützen Aachen eine Bundesprinzessin. Stolz präsentierten die St.-Martinus-Schützen Kohlberg Sonja Ghallabi bei ihrer Einführung im Pfarrheim St. Josef in Roda.

Bereits im Vorjahr stellte die Bruderschaft den Bundesprinzen Robin Cappa, der jüngst erneut die Prinzenwürde des Vereins erzielen konnte. Vor zwei Jahren kam die 18-Jährige Abiturientin zum Schießsport und führt so das Hobby ihres Großvaters und ihrer Mutter fort, die beide Mitglieder des Vereins sind.

Das Training hat sich gelohnt, Sonja Ghallabi darf sich in diesem Jahr ebenfalls erste Vereinsmeisterin der Jungschützen nennen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert