Alsdorf - Knappes Fazit: Geld weg, Auto auch

Knappes Fazit: Geld weg, Auto auch

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ziemlich kurz und treffend schilderte jetzt eine betrogene Autokäuferin der Alsdorfer Polizei ihr Dilemma.

Sie hatte ein vermeintliches Schnäppchen im Internet entdeckt: Einen BMW X 3, Baujahr 2005, für 5000 Euro. Als Anzahlung überwies die Dame 2000 Euro an eine Bank aus Übersee.

Tage, sogar Wochen vergingen, trotz beharrlichem Nachhaken hörte sie nichts mehr von „ihrem” Auto. Jetzt erstattete die enttäuschte Frau Strafanzeige wegen Betrug. Das Protokoll fällt kurz und bündig aus: „Geld ist weg. Auto auch.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert