Alsdorf - Kirchenchor St. Barbara ehrt Mitglied Markus Butz

Kirchenchor St. Barbara ehrt Mitglied Markus Butz

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
Rainer Mohren überreicht Mark
Rainer Mohren überreicht Markus Butz die Ehrenurkunde. Chorleiter Benjamin Schnarr (rechts) und Marita Butz. Foto: Marietta Schmitz

Alsdorf. Der Kirchenchor der Gemeinde St. Barbara Broicher Siedlung gestaltete jetzt den Gottesdienst anlässlich des Patronatsfestes, bevor die Mitglieder des Chores das Barbarafest mit Ehrungen im Barbara-Treff fortsetzten.

Hier hieß die Vorsitzende Marita Butz besonders Präses Pastor Rainer Mohren und Chorleiter Benjamin Schnarr willkommen. Dank ging an den Chorleiter: „Benjamin Schnarr hat es verstanden, das Beste aus dem Chor herauszuholen”.

Nach dem gemeinsamen Abendessen nahm Marita Butz gemeinsam mit Pastor Mohren die Ehrung des Sängers Markus Butz vor, der auf eine 25-jährige Mitgliedschaft zurückblickt. Ehrennadel und Urkunde, letztere von Pastor Mohren verlesen, waren das äußere Zeichen der Ehrungen. „Er ist im jugendlichen Alter eingetreten und immer noch dabei”, freute sich die Vorsitzende und Mutter des Jubilars, der von jung an dem Gesang als Mitglied im Jugendchor des Heilig-Geist-Gymnasiums verbunden ist und auch heute noch in Jugendgottesdiensten der Pfarre Johannes XXIII. in der begleitenden Kapelle immer mit Begeisterung dabei ist.

Doch das ist noch nicht alles. Butz gehört auch dem Neuen Chor von St. Sebastianus Würselen an und spielt dort in der Kapelle. Der Chor dankte dem Jubilar mit seinen Liedern, bevor der Abend gemütlich ausklang.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert