Kinospaß auf Burg Wilhelmstein

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Die Burg Wilhelmstein zeigt „Kino-Highlights Open Air“. Im schönen Ambiente der Burg bei einem netten mitgebrachten Picknick gibt es die schönsten Sommer-Film-Abende der Region zu erleben.

Am Donnerstag, 15. August, gibt es eine deutsche Kino-Komödie mit Jan Josef Liefers, Wotan Wilke Möhring, Friederike Kempter und Jasmin Gerat.

Der erste Spielfilm von Regisseur Marc Rothemund hieß „Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit“. „Mann tut was Mann kann“ ist so etwas wie eine inoffizielle Fortsetzung, eine Ensemblekomödie über den modernen Mann um die 40. Männer werden einiges wiedererschönsten Sommer-Film-Abende der Region zu erleben.

Am Donnerstag gibt es eine deutsche Kino-Komödie mit Jan Josef Liefers, Wotan Wilke Möhring, Friederike Kempter und Jasmin Gerat.

Amüsante Unterhaltung

Der erste Spielfilm von Regisseur Marc Rothemund hieß „Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit“. „Mann tut was Mann kann“ ist so etwas wie eine inoffizielle Fortsetzung, eine Ensemblekomödie über den modernen Mann um die 40. Männer werden einiges wiedererkennen und Frauen können vielleicht noch dazulernen über‘s andere Geschlecht. Aber amüsieren werden sich beide Gruppen köstlich, Frauen wie Männer.

Es ist vor allem das Ensemble der gut aufgelegten Darsteller, das den Film trägt. Wenn die Kerle, die alle ihre eigenen Probleme mit dem anderen Geschlecht haben, eine Zweck-WG bilden dann wird’s urkomisch, wobei nicht nur Jan Josef Liefers als alternder Playboy glänzen kann. „Mann tut was Mann kann“ beweist, dass auch deutsche Komödien realistisch und dennoch unterhaltsam sein können. Hier braucht es keine Karikaturen und keine Zoten. Der Film läuft am Donnerstag um 21 Uhr auf der Burg Wilhelmstein.

Alle weiteren Infos unter www.burg-wilhelmstein.com

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert