KG Scheeter Jecke zeichnet Herzogenrather Karnevalisten aus

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
6649819.jpg
Vom hohen Gericht gewürdigt: Ulrich Hoffmann-Siemes wurde mit dem Kohlegids ausgezeichnet. Foto: W. Sevenich

Herzogenrath. Zum Ordensfest hatte die KG Scheeter Jecke eingeladen. Vorsitzender Bernd Simons hieß im Haus Bindels zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Christoph von den Driesch und Vize-Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein, willkommen. Der Ausschuss Herzogenrather Karneval war mit seinem Dreigestirn vertreten. Durch das Programm führten Simons und Andrea Reichelt.

Vanessa Dedisch stimmte die Gäste mit Versen und einem karnevalistischen Tanz ein. Für den Verband Aachener Grenzlandkreise überreichte Jugendobmann Olaf Wabbals den Jugendverdienstorden in Silber an Kevin und Marie Frauenrath, die Auszeichnung in Gold erhielt Vanessa Dedisch. Literat Karl-Heinz Mattheis verlieh den Verbandsorden an Melanie Frauenrath, Günter Frauenrath und Ursula Goblet.

Mit der Verleihung der Hans-Dolls Ehrentafel an Andrea Reichelt begann das närrische Treiben. Ein Höhepunkt war die Sitzung des Narrengerichts, mit Gerichtsverhandlung. Mit „Richter“ Reimund Billmann an der Spitze hatten die hohen Herrschaften über den „Angeklagten“ Ulrich Hoffmann-Siemes zu befinden. Er hat sich um Brauchtum und die Allgemeinheit so verdient gemacht, ihm gebührt als Anerkennung der diesjährige „Kohlegids“. Unter Beifall wurden Orden, Urkunde und Fahrstock überreicht.

Einen tollen Empfang bot das Publikum dem „Scheeter“ Narrenherrscherpaar Franz I. und Maria Leisten. Dann folgte die Verleihung des Noldetippers. In der Laudatio auf die neue Ordensträgerin ließ Heiner Niessen, 2. Vorsitzender des Ordenskomitees, den Werdegang von Annie Schiffgens aufleben. Bei der Überreichung gab es große Zustimmung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert