Kabeldiebe stehlen Starkstromkabel

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Metalldiebe werden immer dreister: Am Mittwoch haben bislang unbekannte Täter etwa 50 Meter Starkstromkabel von einer Baustelle in Merkstein entwendet.

Die Metalldiebe hatten die Kabel aus den Stromverteilerkästen auf der Baustelle „Am Wasserturm“ entfernt.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, kann sich unter 02407/ 9577- 33501 bei der Kripo in Herzogenrath melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert