„JeKisS“-Weihnachtskonzert der Grundschule Kohlscheid-Mitte

Von: nina
Letzte Aktualisierung:
9142352.jpg
Ein schönes Bild: Die kleinen engagierten Sänger vor dem Hochaltar der Pfarrkirche St. Katharina. Foto: Nina Krüsmann

Herzogenrath. „Wir sagen Euch an, den lieben Advent“ singen die Mädchen und Jungen an diesem Mittag kurz vor Heiligabend in der Pfarrkirche St. Katharina in Kohlscheid. Die Schüler der Grundschule Kohlscheid-Mitte haben sich schon lange auf diese besondere Adventsfeier kurz vor den Weihnachtsferien gefreut. Die 70 Mädchen und Jungen haben jeden Tag fleißig gemeinsam geprobt.

„Das tägliche Singen ist Bestandteil des Schulalltags und erhält gerade in der Adventszeit eine zusätzliche Bedeutung. Zur Vorbereitung auf Weihnachten gehört es schließlich einfach dazu“, sagt Schulleiterin Hedwig Ahrens. Bereits zum dritten Mal ist das Weihnachtssingen nun Bestandteil von „JeKisS — Jedem Kind seine Stimme“, dem gemeinsamen Projekt der Grundschule Kohlscheid-Mitte mit der Musikschule Aachen.

Jakob Jansen, Schüler der Klasse 3b, erwies sich als aufgeweckter Moderator. Souverän führte der Junge durch das Programm aus Liedern und Gedichten. Das Friedenslicht aus Betlehem läutet den Reigen ein. „Wir sagen Euch an, den lieben Advent“ singen die Mädchen und Jungen lauthals. Die Klasse 1a trägt „Es schneit“ vor. „Mache dich auf“ und „Dicke rote Kerzen“ sind beliebte Klassiker für Kinderstimmen. Die Schüler der Klasse 2a haben sich für den Beitrag „Denkt Euch“ entschieden. Der Text vom „Weihnachtsstern“ stimmt auf das baldige, hoffentlich fröhliche Fest im Kreis der Lieben ein.

„Alle Jahre wieder“ ist da die passende gesangliche Überleitung, und die Klasse 3a singt „Advent, das ist die stille Zeit“, die Klasse 4 „Die Hirtenstrophe“.

Schulleiterin Hedwig Ahrens freut sich, wie toll die musikalische Früherziehung bei ihren Schützlingen ankommt. Mit großer Begeisterung machen die Kinder mit. Und wie schon im vergangenen Jahr werden die JekisS-Kinder den Kindergottesdienst am Heiligen Abend um 15 Uhr in St. Katharina mitgestalten. Doch zuvor schließen die Schüler das „JeKisS“-Weihnachtssingen noch mit „Oh Du fröhliche“ ab.

Keine Frage, an Tagen wie diesen zeigt sich, dass wirklich jedes Kind singen kann und, dass das gemeinsames Singen einfach fröhlich stimmt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert