Fluch der Karibik Freisteller Kino Jack Sparrow

In die Kniekehlen getreten: Räuber schlägt auf Feldweg zu

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der am Freitagvormittag in Alsdorf auf einem Feldweg einen jungen Mann attackiert und beraubt hat.

Der 19-Jährige aus Alsdorf war gegen 11 Uhr auf einen Feldweg in Verlängerung der Poststraße unterwegs, als er plötzlich von hinten einen Schlag gegen den Kopf und Tritte in die Kniekehlen erhielt. Er stürzte zu Boden und bekam noch mit, wie ihm der Angreifer in die Jackentaschen griff und die Geldbörse raubte. Der beraubte junge Mann wurde leicht verletzt.

Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Broicher Siedlung. Eine Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, vermutlich nicht älter als 30 Jahre, kurze dunkle lockige Haare, etwa 1,80 Meter groß, schlank. Er trug hellblaue Nike-Free-Turnschuhe, eine hellblaue Jeans, eine schwarze lange Jacke und eine schwarze Wollmütze.

Hinweise auf den Täter nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder, außerhalb der Bürodienstzeiten, unter 0241/9577-34210 oder per Email an Poststelle.Aachen@Polizei.NRW.de entgegen. 

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert