alemannia logo frei Teaser Freisteller

Hilfe durch alte Kartuschen

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Die Sammelaktion von alten Tonerkartuschen der Würselener Tafel und der Freundschaftsgesellschaft Burkina Faso/Réo ist gut angelaufen.

Für die wiederverwertbaren Patronen und Kartuschen aus Druckern, Kopierern und Faxgeräten kann die Tafel in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Entsorgungsunternehmen Gelder für ihre wichtigen sozialen Projekte generieren.

Der Erlös kommt der Tafel und der Freundschaftsgesellschaft zugute. Zusätzlich können jetzt auch Handys, CDs und Kupferkabel in der Würselener Tafel abgegeben werden.

Auch diese „Abfälle” werden durch einen Fachbetrieb wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt. Beide Einrichtungen profitieren von den Erlösen. Abgegeben werden können die leeren Patronen und Kartuschen, ausgediente Handys, CDs und Kupferkabel an der Klosterstraße 108 montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie dienstags und freitags von 9 bis 17.30 Uhr.

In Einzelfällen, vor allem bei größerer Stückzahl, ist auch eine Abholung nach Terminabsprache möglich. Die Kontaktdaten der Würselener Tafel: Tel. 02405/455588 und im Internet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert