Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Herzogenrath bewegt sich - aber leider nicht genug

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. „Herzogenrath bewegt sich - aber leider nicht genug!” Das findet der jugendpolitische Sprecher und Hobbyläufer der SPD-Fraktion, Bruno Barth. Nach den aktuellen Daten gehe die Zahl der aktiven Sportlerinnen und Sportler stetig zurück.

So sei etwa die Zahl der vergebenen Sportabzeichen sowohl bei den Jugendlichen wie auch bei den Erwachsenen in der Stadt gesunken. Ursache dafür sei, so Barth, dass die Beteiligung von vereinsunabhängigen Aktiven in den vergangenen Jahren massiv rückläufig sei.

Gerade viele Kinder und Jugendliche verzichteten immer mehr auf sportliche Aktivitäten und würden ihre Freizeit lieber vor dem Fernsehgerät oder dem Computer verbringen.

„Dieser Entwicklung will die SPD-Fraktion der Stadt Herzogenrath mit gezielten Aktionen entgegenwirken”, sagt auch Vorsitzende der SPD-Fraktion, Gerhard Neitzke, der als Fußballschiedsrichter viele Jahre ehrenamtlich tätig war.

Sportliche Aktivitäten seien unabhängig vom Alter ein wichtiger Bestandteil der Gesellschaft. Diese dienten nicht nur der Gesundheit, sondern förderten auch soziale Kontakte.

Neitzke: „Wir wissen, dass viele soziale Konflikte durch die wertvolle Arbeit in den Sportvereinen gar nicht erst auftreten.” Die SPD hat aus diesem Grund beantragt, dass die Stadt Herzogenrath einen Aktionstag unter dem Motto „Herzogenrath bewegt sichÔ initiieren möge.

Bruno Barth: „Wir wollen durch diese Aktion vor allem Nicht-Vereinsmitglieder aller Altersgruppen ansprechen, um sie wieder an die vielfältigen Aktivitätsmöglichkeiten in unserer Stadt heranzuführen.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert