Baesweiler - Hausanschluss auf Dichtigkeit prüfen

WirHier Freisteller

Hausanschluss auf Dichtigkeit prüfen

Von: eska
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Rund die Hälfte der sechs Millionen privaten Hausanschlussleitungen in NRW sind undicht und Abwasser gerät ins Grundwasser, schätzen Experten.

Deshalb hat das Land alle Hauseigentümer verpflichtet, in den nächsten Jahren eine Dichtheitsprüfung durchführen zu lassen und eine entsprechende Bescheinigung, die 20 Jahre gültig ist, vorzulegen.

In Baesweiler müssen die ersten rund 350 Eigentümer bis Ende 2010 das Gutachten vorlegen, beschloss der Stadtrat. Sie werden im nächsten Frühjahr von der Verwaltung angeschrieben. Einige Hausbesitzer haben indes bis zum Jahr 2024 Zeit.

Bis dahin wird die Stadt Baesweiler Straße um Straße alle öffentlichen Kanäle in ihren 15 Entwässerungsgebieten überprüft haben.

Im Zuge dieses Checks, der 2010 beginnt, können die Hauseigentümer - wenn sie wollen - nämlich auch ihre privaten Anschlüsse von einem Prüf-Unternehmen, mit dem die Stadt zusammenarbeiten wird, untersuchen lassen. Auf die Hausbesitzer kommen für die Prüfung samt Bescheinigung Kosten „von mehrere hundert Euro zu” - ohne eventuelle Sanierungskosten, so Technischer Beigeordneter Peter Strauch.

Nicht immer nötig

Wer allerdings sein Eigenheim erst nach dem Jahr 2000 gebaut hat, ist im Normalfall bereits im Besitz einer durch den Architekten ausgestellten Bescheinigung. Auch die Vorlage einer Reparaturbescheinigung macht eine erneute Dichtheitsprüfung des Hausanschlusses überflüssig.

Weitere Informationen gibt es beim Tiefbauamt unter 02401/800-307 und -308 sowie http://www.baesweiler.de .
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert