bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Große Rosskastanie muss gefällt werden

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die Rosskastanie vor der Kirche St. Mariä Himmelfahrt ist seit Jahren von einer starken Fäulnis befallen. Dabei ist neben einer großen Faulstelle in der Baumkrone auch der Stamm erheblich betroffen.

Garten- und Landschaftsbau-Fachleute sowie die Verantwortlichen der Stadtverwaltung haben die Kastanie begutachtet. Sie urteilten: Sofern keine Maßnahmen zum Erhalt getroffen würden, müsse vor einer Gefährdung der Fußgänger gewarnt werden.

Die Kirchengemeinde hat einen Sachverständigen hinzugezogen. Er stellte fest, dass der Baum so stark beschnitten werden müsste, dass er in seiner jetzigen Form nicht erhalten bleiben könne.

Die Fäulnis im Stamm sei nachweislich von so großem Ausmaß, dass selbst aufwendige Maßnahmen den Baum nicht dauerhaft erhalten können.

In Anbetracht der akuten Gefährdung, die von der Kastanie ausgeht, wird sie in Absprache und mit Genehmigung der Stadt in Kürze gefällt werden müssen. Zu gegebener Zeit erfolgt dann die Pflanzung eines Ersatzbaumes.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert