Würselen - Geschäftsleute laden zum 19. Cityfest

Whatsapp Freisteller

Geschäftsleute laden zum 19. Cityfest

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Das Cityfest wird am Sonntag, 8. Mai, in diesem Jahr zum 19. Male gefeiert. Veranstaltet wird es von der Arbeitsgemeinschaft Handel, Handwerk, Gewerbe und Industrie (Arge) seit der Fertigstellung der Innenstadt - das Rathaus wird schon 25 Jahre alt - in enger Kooperation mit der Stadt.

Ab 11 Uhr wird auf dem Morlaixplatz Diskjockey Charly, der mittlerweile zur Institution geworden ist, seine ausgewählten Titel auflegen. Die Geschäfte in der Innenstadt und im Gewerbepark Aachener Kreuz werden von 13 bis 18 Uhr öffnen.

In dieser Zeit werden sie mit ausgefallenen Neuheiten für Frühling und Sommer zu attraktiven Preisen und reizvollen Sonderangeboten aufwarten. Das Fest soll - so Arge-Vorsitzender Manfred Wirtz - auch in diesem Jahr wieder mit buntem Spiel, ausgelassenem Spaß und reichlich Shopping über die Bühne gehen. Vor allem soll es wieder ein Fest für die ganze Familie werden.

Gemeinsam mit der Stadt haben Manfred Wirtz und seine Mitstreiter haben auch in diesem Jahr die Weichen dafür gestellt, dass das 19. Cityfest nahtlos an seine Vorgänger, was den Erfolg anbetrifft, wird anknüpfen können. Wird sich den Besuchern aus Nah und Fern doch eine Einkaufsmeile in der Innenstadt präsentieren, die Lust auf Verweilen, auf Begegnung und Einkaufen macht.

Die gesamte Innenstadt soll wieder zu einem Forum der Begegnung von auswärtigen und einheimischen Besuchern verschiedener Generationen werden. Zu den fahrenden Händlern werden sich auf der Kaiserstraße auch Einrichtungen und Vereine gesellen, die in der Stadt beheimatet sind und sich einer breiten Öffentlichkeit mit ihrer Arbeit präsentieren wollen.

Flohmarkt für Kinder

Vor allem die kleinen Besucher wird das Jugendamt der Stadt am unteren Morlaixplatz zu Spiel und Spaß einladen. Dort sollen sie beim Flohmarkt auch wieder ihre „Geschäfte” machen dürfen. Interessenten können sich beim Jugendamt im Rathaus Morlaixplatz, Zimmer 204, bei Hans Brings anmelden. Die Anmeldegebühr beträgt vier Euro. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 02405/67408.

Das Jugendamt wird sich im Rahmen einer bundesweiten Kampagne „Unterstützung, die ankommt” darüber hinaus noch präsentieren und die Gelegenheit nutzen, über die vielfältigen Leistungs- und Beratungsangebote vor Ort zu informieren. Auf dem Parkdeck an der Neuhauser Straße werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes allen interessierten Familien in der Zeit von 11 bis 16 als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Einen neuen Mitstreiter für die Gestaltung des kulturellen Rahmenprogramms hat Manfred Wirtz mit ins Boot holen können. Es handelt sich um die Kulturstiftung Würselen. Sie wird garantieren, dass es nach längerer Pause wieder mehr Kleinkunst- und Straßentheater zum Cityfest geben wird.

Zur musikalischen Gestaltung auf dem Morlaixplatz wird die von diversen Kirmesveranstaltungen bekannte Coverband Jukebox Hereos von 17 bis 22 Uhr auf dem Morlaixplatz alle ihre Register ziehen. Sechs sympathische Musiker, die vor allem im Westen der Republik den Ruf einer exzellenten Show- und Coverband genießen. Seit der Gründung der Band haben sie sich „Let´s have some fun” zum Leitfaden ihrer erfolgreichen Karriere gemacht. Ob der musikalischen Vielfalt ihres Programms, das von den amtlichen Hits früherer Tage bis hin zu den attraktiven Chartbreakern reicht, unterhalten die „Jukebox Heroes” ein gleichermaßen junges und älteres Publikum auf höchstem Niveau.

Innenstadt gesperrt

Damit das farbenfrohe Treiben vom Markt bis zum Parkhotel ungestört Gestalt annehmen kann, wird die Würselener Innenstadt für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert