Gesamter Vorstand im Amt bestätigt

Von: rp
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Auf der Jahreshauptversammlung des Karnevalsausschusses Hoengen in der Begauer Siedlerklause ist der gesamte Vorstand von den Mitgliedsvereinen in seinem Amt bestätigt worden.

Präsident Hans-Ullrich Engel hieß die Vertreter der Mitgliedsvereine und das noch amtierende Prinzenpaar Erich I. und Elke willkommen.

Äußerst positiv fiel der Jahresbericht des Präsidenten aus, der auf zahlreiche Höhepunkte, einschließlich Rosenmontagszug verwies. Entsprechend auch der Bericht von Prinz Erich I., der sich bei den Vereinen und der Bevölkerung für die tolle Unterstützung bedankte.

Dies tat auch der Präsident des Karnevalsausschusses Wardener Vereine, Herbert Beckers, für das Kinderprinzenpaar, welches vom KWV Warden betreut wird. Erfreulich war auch der Kassenbericht von Schatzmeister Hännes Maischak. Ihm wurde von den Kassenprüfungsvereinen eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt, was zur Entlastung des Gesamtvorstandes führte.

Ehrenpräsident Günter Riepe leitete hier die Vorstandswahlersammlung. Riepe sprach dem scheidenden Vorstand für seine erfolgreiche Arbeit den Dank aller angeschlossenen Gesellschaften aus.

Nach seiner Wiederwahl dankte Präsident Hans-Ulrich Engel für das entgegengebrachte Vertrauen und leitete die weiteren Vorstandswahlen: Vize-Präsident und Prinzenführer Markus Conrads; 1. Schatzmeister Hännes Maischak, 2. Friedhelm Krämer; 1. Geschäftsführerin Elvira Bergs, 2. Geschäftsführer Leo Führen; Beisitzer Peter Weidenhaupt Peter Weidenhaupt und Markus Plum; Kassenprüfungsvereine St. Sebastianus Schützenbruderchaft Hoengen und die KG Exprinzen Hoengen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert