Radarfallen Blitzen Freisteller

Gegen Ampelmast geprallt: Zwei Alkoholsünder erwischt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath/Würselen. Die Polizei hat am frühen Sonntagmorgen gleich zwei betrunkene Fahrer am Steuer erwischt: Ein 22-Jähriger und ein 56-Jähriger waren mit mehr als einer Promille unterwegs. Der 56-Jährige war mit seinem Wagen zudem gegen einen Ampelmast geprallt.

An der Kreuzung Roermonder Straße/Weststraße hatte der 56-Jährige kurz nach 3 Uhr die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen die Ampel geprallt. Er blieb unverletzt, ein Alkoholtest der Polizei ergab jedoch einen Wert über einer Promille.

Kurz vor 4 Uhr erwischte eine Polizeistreife bei einer Verkehrskontrolle auf der Drischer Straße in Würselen einen 22-Jährigen mit knapp 1,5 Promille hinterm Steuer.

Beiden Männern wurden Blutproben entnommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert