Herzogenrath - Führungswechsel beim TC Kohlscheid

Führungswechsel beim TC Kohlscheid

Letzte Aktualisierung:
7548783.jpg
Der 1. Vorsitzende des Tennisclub Kohlscheid, Uwe Gollan (l.), gratuliert seinem Nachfolger Wim Hesdal (r.).

Herzogenrath. Mit den besten Glückwünschen für eine erfolgreiche Amtszeit gratulierte Uwe Gollan seinem Nachfolger Wim Hesdal zur Wahl zum neuen 1. Vorsitzenden des Tennisclub Kohlscheid. Nach insgesamt neun Jahren Vorstandstätigkeit für den Verein, in denen er in den letzten drei Jahren das Amt des 1. Vorsitzenden bekleidete, zieht sich Uwe Gollan aus der aktiven Vorstandsarbeit zurück.

Die Mitgliederversammlung dankte ihm für sein aufopferungsvolles Engagement mit großem Applaus. Es war Uwe Gollans Anliegen, neue Impulse für ein lebendiges und zukunftsorientiertes Vereinsleben zu setzen. Stefan Arz, stellvertretender Vorsitzender, charakterisierte Uwe Gollans Tätigkeit in seiner Dankesansprache treffend: „Der Club war und ist seine Herzensangelegenheit. Seine besondere Leidenschaft galt der Jugend. Seine Arbeit für den Verein war von Aufgeschlossenheit, Toleranz und Geselligkeit geprägt.“ Der internationale Kohlscheid Cup wurde von Uwe Gollan und Fritz Jansen vor einigen Jahren ins Leben gerufen.

Als Organisator dieses in der Grenzregion sehr beliebten Turniers bleibt Uwe Gollan auch weiter aktiv dem Vereinsleben treu und freut sich darauf, beim diesjährigen Kohlscheid Cup vom 11. bis 17. August wieder viele Tennisfreunde aus der Region auf der Vereinsanlage zu spannenden Matches begrüßen zu dürfen. Auf Uwe Gollans Initiative übernahm im vergangenen Jahr die Tennisschule „enjoy“ das Training im Verein. Sie hat neue Akzente im Trainingsbetrieb gesetzt, die von den Mitgliedern gut angenommen werden. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde Wim Hesdal gewählt. Als ehemaliger langjähriger Vorsitzender eines Kerkrader Basketballvereins bringt er wertvolle Erfahrung und Ideen für eine erfolgreiche Gestaltung des Clublebens mit. Als Stellvertreter stehen ihm Stefan Arz und Dagmar Jenner zur Seite.

Die Jugendwarte erhalten mit dem neu in den Vorstand gewählten Michael Kern Unterstützung in der Betreuung der ca. 100 Jugendlichen des Vereins. Die Mitgliederversammlung sprach auch den übrigen Vorstandsmitgliedern erneut ihr Vertrauen aus. Auch in diesem Jahr wird der Verein sich an der DTB-Aktion „Deutschland spielt Tennis“ beteiligen. Am 26. April lädt der Club zu einem Schnuppertag mit zahlreichen Aktionen auf seine Anlage an der Forensberger Str. 90a in Kohlscheid ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert