Herzogenrath - Flotte Töne stehen eindeutig im Mittelpunkt

Flotte Töne stehen eindeutig im Mittelpunkt

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
6072164.jpg
Schwungvolle Musik beim Kohlscheider Stadtfest ist fest gebucht: Unter anderem tritt die Coverband „Fahrerflucht“ auf. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. In Kohlscheid ist wieder mächtig was los: Der Werbering lädt am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, zum 29. Stadtfest ein. Außerdem haben an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte geöffnet. Das Stadtfest bietet wieder viele Highlights für große und kleine Besucher, maßgeblich organisiert von Hartmut Wedow.

Das umfangreiche Programm beginnt traditionell mit der Abendmesse in St. Katharina. Ab 19.30 Uhr lädt der Werbering danach zum längst traditionellen Markt-Treff ein. Maria Pütz und Siggi Müllenmeister werden an diesem Abend durch das vielfältige Programm führen. Die Aachener A-Cappella-Gruppe „Mit ohne Alles“ präsentiert ihr Programm „Studentenfutter2.0“. Anschließend spielt die Band „Lagerfeuer“ – „Da brennt die Hütte“.

Auch der Sonntag, 1. September, bietet viele Aktivitäten, Attraktionen und Highlights. Die Einkaufsstraße Südstraße ab Kircheichstraße in Richtung Markt, der Markt einschließlich Oststraße bis zum Kirmesplatz und die Weststraße bis zur Einsteinstraße sind für den Fahrzeugverkehr gesperrt und garantieren den Besuchern uneingeschränktes Bummelvergnügen.

Mehrere Bands treten auf

Das fröhliche Treiben beginnt am Sonntag um 12.30 Uhr mit einem festlichen ökumenischen Gottesdienst auf dem Markt. Es singt der Gospel Chor „An.Ge.lus“. Das musikalische Festprogramm beginnt danach gegen 13.30 Uhr mit dem Orchesterverein Kohlscheid. Um 14.30 Uhr steigt eine flotte Modepräsentation.

Auf der Marktbühne präsentiert ab 14.45 Uhr das Richtericher Studio Anne mit sieben Gruppen „Dance Live!“ Für Musik und Stimmung sorgt um 15.30 Uhr Buffy Scorpion mit seiner humoristischen Elvis-Show. Ab 17 Uhr gibt es live die besten Hits mit der Coverband „Fahrerflucht“.

Drei weitere musikalische Highlights werden in der Südstraße präsentiert: In Höhe Dreieck spielt die „Böse Band“, in der Mitte eine Band „ohne Namen“, und in Höhe der Sparkasse ist die Jazz-Band „Milchkännchen“ aus Düsseldorf zu hören.

In Verbindung mit dem Stadtteilfest steht die ebenfalls traditionelle Kohlscheider Herbstkirmes vom 31. August bis 2. September an der Oststraße von Hoheneichstraße/Kirmesplatz bis Baggens-platz und verlängert bis zum Markt.

Die Gastronomiebetriebe sorgen mit einem vielfältigen Angebot für das leibliche Wohl der Besucher.

Die Öffnungszeiten der Kirmes: Samstag, 31. August, 14 bis 21 Uhr, Sonntag, 1. September, 11 bis 21 Uhr, Montag, 2. September, 14 bis 21 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert