Faulgase lösen Großeinsatz aus

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Mit großem Aufgebot sind am Montag gegen 21.30 Uhr Feuerwehr und Polizei wegen eines Gasalarms zur Kapellenstraße in Broichweiden ausgerückt.

Anwohner hatten aus dem Keller starken Gasgeruch wahrgenommen. Während die Polizei das Mehrfamilienhaus evakuierte, drangen Wehrleute mit Atemschutz und Gasmessgerät in die Kellerräume vor.

Weder das Messgerät der Wehr noch das des ebenfalls alarmierten Energieversorgungsunternehmens konnten allerdings eine Erdgaskonzentration feststellen.

Aus einem Sickerschacht traten jedoch Faulgase aus. Die Feuerwehr lüftete den Keller und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert