Radarfallen Blitzen Freisteller

Familienpaten feiern Erfolg in Baesweiler

Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Beim Projekt „Familienpaten Baesweiler” blicken die Verantwortlichen auf einen erfolgreichen Aufbau. Vor einem Jahr wurde die erste Familienpatenschaft mit einer Familie vereinbart.

Sieben Familien wurden bislang begleitet. In allen Familien ist die Betreuung von Kinder beziehungsweise die Entlastung der Mutter bei der Kindererziehung der Schwerpunkt der Patenschaft. Ein weiterer Aufgabenbereich ist die Umsetzung einer Struktur für den familiären Alltag. Somit profitiert die gesamte Familie von der Familienpatin. Aktuell begleiten vier Patinnen fünf Familien.

Der Caritasverband ist froh, dass nun zur Fortführung des Projektes der SKM (Katholischer Verband für soziale Dienste) Stolberg als neuer Träger gefunden wurde. Als Kooperationspartner wird der Caritasverband weiterhin für die Familienpaten mitverantwortlich sein. Es sei erfreulich, dass das Stadtteilbüro Soziale Stadt „Setterich-Nord” weiterhin zum Erfahrungsaustausch und Fortbildung genutzt werden könne. SKM und Caritasverband haben sich vorgenommen, das Projekt weiter auszubauen.

Weitere Familien warten auf eine ehrenamtliche Patenschaft. Interessenten melden können bei Rainer Krebsbach, 0241/94927-13, E-Mail: r.krebsbach@caritas-aachen.de melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert