Herzogenrath - Erfolgreiches Jahr: Martinus-Schützen Kohlberg sind zufrieden

Erfolgreiches Jahr: Martinus-Schützen Kohlberg sind zufrieden

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
6539540.jpg
Jürgen Bengels (l.) wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Den Verdienstorden in Silber erhielt Frank Schmidt (3.v.r.). Foto: W. Sevenich

Herzogenrath. Die St.-Martinus- Schützen Kohlberg feierten Patronatsfest mit einem Gottesdienst in St. Josef, Straß. Präses Bobby van den Berg segnete das Königspaar Dieter und Gesine Gebers. Vor dem Mittagessen im „Seehof“ blickte Vorsitzender Hartmut Wedow auf das Schützenjahr zurück, speziell die umfangreichen baulichen Maßnahmen auf der Schützenwiese und die beachtlichen sportlichen Erfolge.

 König Dieter hat im kommenden Jahr die Möglichkeit, Kaiser zu werden. Stolz ist die Bruderschaft auf Robin Cappa, der Bundesprinz wurde. Wedow und sein Stellvertreter Fritz Heitmann nahmen Ehrungen vor: Bei den Jungschützen Jahresbeste wurde Sonja Ghallabi vor Robin Cappa. Bei den Altschützen: 1. Michael Löchter, 2. Alfred Nacken, 3. Hartmut Wedow. In der Jahreswertung errang Michael Löchter Platz 1, Jürgen Bengels wurde Zweiter, Dieter Gebers Dritter.

John Rouschen, Vorsitzender des internationalen Verbands der Armbrustschützen Deutschland-Niederlande, ehrte Jürgen Bengels für 25-jährige Zugehörigkeit. Frank Schmidt erhielt den Verdienstorden in Silber für besondere Verdienste, speziell um die Vereinsfahne. Bundesprinz Robin Cappa wird am Freitag, 29. November, im Pfarrheim eingeführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert