Eifelverein dankt seinen langjährigen Mitgliedern

Von: mas
Letzte Aktualisierung:
7402291.jpg
Wurden von der Bezirksvorsitzenden Ria Borchardt (links) ausgezeichnet: Gabi Bründl (hinten, 2.v.r.), Cläre Beißmann (sitzend, rechts), Annemie Ruckpaul (rechts), Helga Schmidt (sitzend, links) und Hans Bechholds. Foto: Sigi Malinowski

Alsdorf. Bei anderen Vereinen mag „Gold“ die höchste Auszeichnung sein, doch der Eifelverein, Ortsgruppe Alsdorf, ist in dieser Hinsicht etwas anders. Er schenkt besonders verdienten Mitgliedern die „Grüne Verdienstnadel“.

Bezirksvorsitzende Ria Borchardt zeichnete mit Ehrennadel und Urkunde die Alsdorfer Vorsitzende Gabi Bründl für „beispielhafte Verdienste zur Verwirklichung der Ziele des Eifelvereins“ aus. Da war die Chefin baff und gerührt. Zuvor hatte sie im Hause Lippek in Alsdorf-Ost selbst langjährige Mitglieder geehrt. Für 60-jährige Treue wurden Cläre Beißmann und Annemie Ruckpaul ausgezeichnet. 50 Jahre ist Helga Schmidt dabei, für 25-jährige Verbundenheit bekam Hans Bechholds die Urkunde. Im Rahmen der Mitgliederversammlung hatte der Eifelverein Rückschau gehalten auf die vielen Wanderungen und Gemeinschaftsveranstaltungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert