Sing Kino Freisteller

Die Kirchengemeinde sucht neuen Pfarrer

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Das Verfahren zur Neubesetzung der Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Würselen, die seit der Pensionierung von Pfarrer Ido Pizzini vakant ist, läuft auf vollen Touren. Die Landeskirche hat turnusmäßig das Besetzungsrecht.

Sie geht dabei - so der stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums, Dr. Matthias Wendt, im neuesten Gemeindebrief - „angenehm kooperativ” vor.

So hat das Presbyterium alle rechtzeitig eingegangenen Bewerbungen zur Sichtung erhalten.

Die drei zur Ausschreibung am besten passenden Bewerber wurden im Januar bereits zu ersten Gesprächen eingeladen. Da danach beiderseits Interesse an einem besseren Kennenlernen bestand, wurden Termine für Gastpredigten vereinbart.

Die erste ist bereits am 1. Februar im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes erfolgt, weitere werden am 15. und 22. Februar folgen.

Nunmehr erwartet die Landeskirche von der Würselener Gemeinde, dass sie sich möglichst zügig für einen Kandidaten entscheidet. Dieser wird ihr dann von der Landeskirche zur Besetzung der vakanten Stelle vorgeschlagen.

Bald den Dienst antreten

Bevor die Gemeinde ihren neuen Pfarrer erhält, muss noch das Wahlverfahren gemäß der Kirchenordnung abgewickelt werden. Diese schreibt eine offizielle Probepredigt, eine Probekatechese und einen Wahlgottesdienst vor.

Wie Dr. Wendt versichert, bemüht sich das Presbyterium, alle notwendigen Schritte zügig vorzunehmen, damit der neue Pfarrer bald seinen Dienst in Würselen antreten kann.

Bis dahin wird der vom Kreissynodalvorstand abgestellte Pfarrer Dieter Grode weiter mit der Gemeinde den sonntäglichen Gottesdienst feiern.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert