Die Kapelle Straß sorgt für weihnachtliche Stimmung

Von: fs)
Letzte Aktualisierung:
her_kapellestrass_bu
Die Herzogenrather Kapelle Straß vermittelte weihnachtliche Stimmung. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Es ist schöner Brauch, dass die Herzogenrather Kapelle Straß kurz vor Weihnachten durch die Straßen des Ortes zieht, um die Bewohner musikalisch auf Weihnachtsfest einzustimmen.

Mittlerweile sind 129 Jahre vergangen, noch heute spielt die Kapelle Straß traditionell vor Weihnachten an markanten Punkten in der Oberstadt einige Lieder. Unter der Leitung des Dirigenten Ludwig Krüttgen machten sich rund 20 Musiker auf einen langen Abend durch Straß - angefangen vor der Pfarrkirche St. Josef, dann folgten als weitere Stationen der Tannenbaum an der Voccartstraße, An der Rennbahn und bis hin zum Wegekreuz in Maubach.

Überall blieben Passanten stehen und lauschten den Klängen der Kapelle. Die St. Martinus Schützen Kohlberg begleiteten mit ihrem Brudermeister Alfred Nacken zum zweiten Mal die Musiker bei ihrem Rundgang durch Straß mit einigen Fackeln. Zum Abschluss saß man bei Mitglied Matthias Flegel gemütlich beisammen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert