Herzogenrath - Brücke im historischen Dreieck abgelehnt

AN App

Brücke im historischen Dreieck abgelehnt

Von: bea
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Mehrheitlich abgelehnt worden ist der Vorschlag aus Kerkrade, an der Baalsbrügger Mühle eine Brücke über die Wurm zu setzen.

Es gebe zwei Zuwegungen, ohne Eingriffe in die Natur vorzunehmen, hieß es. Ein Brückenbauwerk, so die Meinung im Landschaftsbeirat, sollte, wenn überhaupt, im Zuge des historischen Weges gebaut werden. Wo es einst eine Brücke gab - die im Zweiten Weltkrieg gesprengt worden war.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert