Baesweiler - Börse lockt mit offenen Stellen

Börse lockt mit offenen Stellen

Von: Stefan Klassen
Letzte Aktualisierung:
azubi_bu
Großer Andrang: Die Ausbildungs- und Praktikantenbörse im ITS lockt seit 2002 zahlreiche Jugendliche ins ITS. Foto: Stefan Klassen

Baesweiler. Resignation, Stagnation oder Zuversicht? Nimmt man die Zahl der zur Verfügung stehenden Ausbildungs- und Praktikumsplätze zum Maßstab für die wirtschaftliche Lage, dann ist es um die Unternehmen im Baesweiler Stadtgebiet nicht schlecht bestellt.

Die Jugendlichen in den weiterführenden Schulen können sich zurecht Hoffnung machen, in den kommenden Monaten eine Praktikums- oder Lehrstelle ihrer Wahl zu ergattern. Die große Ausbildungs- und Praktikantenbörse 2010, die am kommenden Montag, 18. Januar, im Internationalen Technologie- und Servicezentrum Baesweiler (ITS) beginnt, hält sogar mehr Angebote als im Vorjahr bereit.

Im vergangenen Jahr waren es rund 200 offene Plätze, diesmal werden es laut ITS-Geschäftsführer Dirk Pfeifferling noch mehr sein. „Wir hatten die Sorge, dass sich die allgemeine Wirtschaftskrise auch negativ auf die Börse auswirkt. Das ist aber absolut nicht der Fall.”

Im Gegenteil. Mit mehr als 100 teilnehmenden Betrieben aus dem Stadtgebiet ist die Resonanz aus der lokalen Wirtschaft „sehr, sehr gut”, wie Pfeifferling betont. So werde die Zahl der angebotenen Stellen größer sein als 2009.

Dabei bekommen die Jugendlichen im Foyer des ITS, Arnold-Sommerfeld-Ring 2, auf Stellwänden die ganze Bandbreite der Baesweiler Firmen serviert: Ob Elektrotechnik-Ausbildungsplätze, Arzthelferin-Praktikumsstellen oder Lehrstellen in chemischen oder biotechnologischen Berufen - fast für jeden ist etwas dabei.

Als „Erfolgsmodell” lobt Bürgermeister Dr. Willi Linkens das Projekt Ausbildungs- und Praktikantenbörse AZuBI (Aktion Zukunft - unsere Baesweiler Initiative). „Diese Börse hat sich im Veranstaltungskalender unserer Stadt einen festen Platz erobert und konnte im vergangenen Jahr mit 300 Gästen allein in der ersten Woche einen Besucherrekord verzeichnen.”

Weitere Informationen

Das ITS hat zur Vorbereitung der Ausbildungs- und Praktikantenbörse rund 400 Firmen im Stadtgebiet Baesweiler angeschrieben und rund 100 für das Projekt gewinnen können. AZuBI gibt es seit dem Jahr 2002.

Die Börse wird im ITS, Arnold-Sommerfeld-Ring 2 (Gewerbegebiet), veranstaltet. Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr. Weitere Informationen gibt es beim ITS unter 02410/8050.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert