Bau des Seniorenheims an der Stadthalle Alsdorf läuft an

Von: hob
Letzte Aktualisierung:
6037712.jpg
Die Arbeiten am zwölf Millionen Euro schweren Großprojekt zwischen Rathausstraße und Annastraße hinter der Stadthalle sind in vollem Gange. Foto: Holger Bubel

Alsdorf. Auch wenn der offizielle Spatenstich noch nicht erfolgt ist, die Arbeiten am zwölf Millionen Euro schweren Großprojekt zwischen Rathausstraße und Annastraße hinter der Stadthalle sind in vollem Gange.

Seit Montag sind die angerollten Bagger dabei, das Areal für den Bau einzurichten. Bis zum Winter 2014 wollen Investor Stefan Hammerich von der Hotel+Pflege GmbH sowie Betreiber Raoul Pöhler dort ein Wohnheim für 88 Senioren entstehen lassen, außerdem werden dort 25 Servicewohnungen, die kurzfristig angemietet werden können, in den Gebäudekomplex integriert sein.

Zudem soll es 20 Wohneinheiten des betreuten Wohnens und ein Therapiezentrum mit Ergo- und Physiotherapeuten sowie Logopäden geben. Besonders erfreulich: rund 100 neue Arbeitsstellen gehen mit dem Wohnheim einher.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert