Whatsapp Freisteller

Auto brennt aus: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Würselen. In der Nacht zu Sonntag ist ein Auto auf der Straße am Förderturm völlig ausgebrannt.

Die Kripo ermittelt jetzt wegen Brandstiftung.

Bereits am Samstagabend um 23.20 Uhr hatte es die erste Brandmeldung in der Straße gegeben. Die Plane eines Anhängers stand in Flammen. Die Feuerwehr verhinderte mit einem schnellen Löscheinsatz Schlimmeres.

Um 1.30 Uhr folgte dann der nächste Einsatz nur ein paar Häuser weiter: Dort brannte der abgestellte Wagen, ein Opel Astra.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert