Alsdorf - Alsdorf: Linenbus kollidiert mit Auto

WirHier Freisteller

Alsdorf: Linenbus kollidiert mit Auto

Von: red
Letzte Aktualisierung:
201302061936000012084fd5aece_Foto Presse I.jpg

Alsdorf. Ein Linienbus und ein Auto waren am Mittwochnachmittag in Alsdorf zusammengestoßen. Die 20 Insassen des Busses kamen mit dem Schrecken davon. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.

Die hauptamtlichen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Alsdorf rückten am Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Rathausstraße/Ecke Schaufenbergerstraße aus. Im Kreuzungsbereich waren ein Linienbus und ein Auto zusammengestoßen. Der mit 20 Fahrgästen besetzte Bus und der beteiligte Wagen wurden bei der Kollision erheblich beschädigt.

Während die beförderten Personen im Bus sowie der Busfahrer unversehrt blieben, wurde der Fahrer des Autos leicht verletzt. Der Rettungsdienst behandelte ihn vor Ort.

Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Nach etwa einer halben Stunde konnten die Wehrleute die Einsatzstelle wieder verlassen und sie an die Polizei übergeben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert