Alsdorf - Alsdorf: Am Steuer gestorben

WirHier Freisteller

Alsdorf: Am Steuer gestorben

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein 49-jähriger Autofahrer ist am Freitag am Lenkrad seines Fahrzeugs vermutlich an einem Herzinfarkt gestorben.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 7.30 Uhr auf der Jülicher Straße in Richtung Dreieck unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Das Auto prallte gegen einen geparkten Pkw und kam dann zum Stillstand. Die Rettungskräfte konnten dem Fahrer nicht mehr helfen. Andere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert