Herzogenrath - Als Pastor im Ruhestand weiterhin sehr aktiv

Whatsapp Freisteller

Als Pastor im Ruhestand weiterhin sehr aktiv

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
9859347.jpg
Feiert in der kommenden Woche in Kohlscheid seinen 80. Geburtstag: Pastor Nicolaas Dobbelstein. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Der beliebte Seelsorger Pastor Nicolaas Dobbelstein feiert am Dienstag, 21. April, die Vollendung seines 80. Lebensjahres. Sein Motto: „Der Herr möge mir meine Lebensfreude nicht verringern und auch nicht die Zahl meiner Freunde, denn das Eine hängt mit dem Anderen zusammen.“

Am 21. April 1935 erblickte er als Ältester von fünf Kindern des Landwirtsehepaares Dobbelstein in Mheer (Niederlande) das Licht der Welt. Sechs Jahre Grundschule, dann Gymnasium in Rolduc mit anschließendem Studium der Philosophie sowie Theologie in Roermond, französische Literatur und Sprache in Groningen, verschafften Nicolaas Dobbelstein die Grundlagen für seinen Lebensweg und seiner Berufung als Französisch-Lehrer in Rolduc. Als „Pater von Rolduc“ pflegte er seit 1974 enge Kontakte mit der Pfarrgemeinde St. Gertrud in Herzogenrath. Seine sonntäglichen Gottesdienste in Afden waren stets gut besucht.

Eines seiner Hobbys war die Tätigkeit als Dozent an den Volkshochschulen Aachen, Herzogenrath und Würselen für Französisch und Niederländisch. Der in seiner Lebenseinstellung sehr aufgeschlossene Pfarrer Dobbelstein ist darüber hinaus ein großer Fußballfan. Bei seinem Lieblingsclub „Roda-Kerkrade“ versäumte er in jungen Jahren kaum ein Heimspiel. Pfarrer Dobbelstein wirkte fünf Jahre an St. Antonius in Niederbardenberg, bis er im Jahre 1985 eine neue Pfarrstelle an St. Hubertus in Schmidt/Eifel antrat. In den ersten Jahren seiner Pensionierung wirkte Pastor Dobbelstein in Simmerath weiter aktiv in der Gemeinde mit. Seit 2010 verlebt er seinen aktiven Ruhestand in Kohlscheid, wo er an jedem Wochenende Gottesdienst feiert.

Wer dem Jubilar gratulieren möchte hat am 21. März, ab 11 Uhr in seinem Haus, Aachener Straße 38, Gelegenheit dazu. Am Samstag, 25. April, beginnt um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina ein Gottesdienst mit Pfarrer Michael Datenè, Konzelebrant wird Nicolaas Dobbelstein sein. Anschließend lädt die Pfarre zu Ehren des Jubilars zum Empfang ins Katharinahaus ein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert