35-Jähriger beschmiert Alsdorfer Wahlplakate

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Schon seit Tagen sind diverse Wahlplakate in der Stadt verunstaltet. Jetzt wurde ein Tatverdächtiger dingfest gemacht: Zeugen hatten einen 35-Jährigen in der Nacht zu Freitag an der Aachener Straße beobachtet, der mit einer Sprühdose Plakate beschmierte.

Sie verständigten die Polizei. Die erwischte den Alsdorfer auch tatsächlich inflagranti. Eine Aufforderung der Beamten, diese Sachbeschädigung zu unterlassen und nach Hause zu gehen, ignorierte der Mann.

Stattdessen schrie er lauthals herum, wie die Polizei mitteilte. Er wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert