Wurmtalbahn: Start verschoben

Von: Dieter Schuhmachers
Letzte Aktualisierung:

Heinsberg/Geilenkirchen. Der Start verschiebt sich - wie von manchem Beobachter schon vermutet worden war - weiter: Die Wurmtalbahn als Teil der RB 33 zwischen Lindern und Heinsberg wird erst zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember den Betrieb aufnehmen.

Dies teilten Nahverkehr Rheinland und Aachener Verkehrsverbund am Donnerstagabend mit. Der Grund für die erneute Verschiebung sei, "dass die infrastrukturellen Voraussetzungen für die elektronischen Stellwerke erst im November endgültig hergestellt sein werden und dadurch eine frühere Betriebsauf-nahme nicht möglich ist". Im Dezember solle die Inbetriebnahme mit allen Beteiligten und der Bevölkerung im Kreis Heinsberg gefeiert werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert