Kreis Heinsberg - Wer will Boogie-Woogie kennenlernen?

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Wer will Boogie-Woogie kennenlernen?

Letzte Aktualisierung:

Kreis Heinsberg. Wer immer schon einmal Boogie-Woogie kennenlernen wollte, hat jetzt bei der TSG Sexy Hexy kostenlos die Möglichkeit dazu. In den Räumlichkeiten der Tanzschule Ars Vivendi in Heinsberg-Dremmen an der Jägerstraße 16 wird ein Einsteigerkurs angeboten, der voraussichtlich zehnmal alle 14 Tage stattfindet und mit einer kostenlosen, unverbindlichen Schnupperstunde verbunden ist.

Am Montag, 22. September, um 19.30 Uhr beginnt der Einsteigerkurs, in dem Grundschritt und Figuren unter professioneller Leitung des Trainers erlernt werden. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Voraussetzungen sind lediglich flache, bequeme Schuhe und Spaß am Tanzen. „Ob jung oder alt, ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, es ist für jeden etwas dabei“, so die TSG Sexy Hexy. Im Verein kann regelmäßig trainiert werden.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02431/70997 bei Marita Hoffmann oder unter www.boogie-tanzen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert