Radarfallen Blitzen Freisteller

Wehr löscht brennende Kabelisolierungen

Letzte Aktualisierung:

Wassenberg. In der Nacht zum Sonntag wurde die Wassenberger Feuerwehr um 3.25Uhr alarmiert. Auf einer Freifläche am Katschbruch brannten aufgehäufte Kabelisolierungen.

Die Wehr konnte das Feuer mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeugs schnell unter Kontrolle bringen. 13 Kräfte waren mit zwei Fahrzeugen unter der Leitung von Konrad Willms im Einsatz.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert