Wegberg: Drei Autos ineinander verkeilt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
c2_weg-unfall
Drei Fahrzeuge waren bei einem Unfall in Wegberg ineinander verkeilt.

Wegberg. Auf einer Kreuzung der Bundesstraße 221n und der Roermonder Bahn in Wegberg hat sich am Dienstagmittag ein spektakulärer Unfall ereignet, an dem drei Autos beteiligt waren.

Gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Wegberg zum Unfallort gerufen. Als die Rettungskräfte eintrafen, befanden sich zwei Personen in ihren Wagen. Sie mussten mit Hilfe der Feuerwehr aus den Autos befreit werden.

Alle drei Wagen wurden beschädigt. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert