Heinsberg - Viele Jahre im ehrenamtlichen Dienst am Nächsten

Viele Jahre im ehrenamtlichen Dienst am Nächsten

Letzte Aktualisierung:
c2_hueck-ehrbrigida
In der katholischen Pfarre St. Brigida Baal sind 49 Mitglieder im Sachausschuss Caritas ehrenamtlich tätig. Die Verantwortlichen der Gruppe sind glücklich darüber, dass sich die Mitglieder langfristig für den Dienst am Nächsten engagieren. Foto: Jürgen Bohmer

Heinsberg. In der katholischen Pfarre St. Brigida Baal sind 49 Mitglieder im Sachausschuss Caritas ehrenamtlich tätig. Die Verantwortlichen der Gruppe sind glücklich darüber, dass sich die Mitglieder langfristig für den Dienst am Nächsten engagieren.

So kommen die 49 Mitglieder auf insgesamt 575 Dienstjahre, was durchschnittlich rund elfeinhalb Jahren aktiver ehrenamtlicher Tätigkeit entspricht. Das diesjährige gemeinsame Frühstück in der Ophover Mühle in Wegberg nahm man daher zum Anlass, weitere Mitglieder zu ehren.

So überreichte der Geschäftsführer des Caritasverbandes der Region Heinsberg, Gottfried Küppers im Beisein der Gemeindesozialarbeiterin des Caritasverbandes Frau Waltraud Kremlitschka sowie der Gemeindereferentin Ingrid Wolters und des Pfarrers Jose Kallupilankal die Ehrenurkunden des Deutschen Caritasverbandes für 20-jährige Mitgliedschaft an Marita Bohmer, Marianne Schmitz-Wallrafen, Monika Jäger sowie Lilo Klinkenberg und für über 15-jährige Mitgliedschaft an Nelly Noack, Rita Venerius, Helene Weitz-Abels, Marita Weitz und Christine Putanko.

Er dankte für ihr großes Engagement und ihren unermüdlichen Einsatz für andere Menschen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert